Kerze

Lichtvolle Gedanken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 20 Stimme(n)

Loading...

/  23. Dezember 2014  Evangelien, Neues Testament  , , ,

Gerade am Ende des Jahres, wenn die Tage immer kürzer und die dunklen Nächte immer länger werden, dann fallen die vielen Lichtpunkte im Alltag deutlicher auf. Ganz finster ist es sehr selten. Lisa nimmt dies hoffnungsvoll wahr und ihre Lieblingsbibelstelle verleiht dem Ganzen eine Tiefendimension.

Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt.

Johannesevangelium 1,9

Einsender
Name: Lisa
Alter: 17 Jahre
Ort: Salzgitter

Überall, wo man hinschaut, ist Licht, sei es eine Kerze, ein Stern oder die Sonne. Das Licht begleitet einen immer und ewig.

---
Bild: Andachtsraum der Universitätsmedizin Göttingen (Foto: A. Stechmann)



Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben diesen Beitrag mit persönlichem Gewinn gelesen? Sie finden ihn ansprechend, stärkend, bewegend, zum Nachdenken anregend? Dann teilen Sie ihre Eindrücke mit uns. Entweder ausführlich in den Kommentaren oder - für alle Eiligen - indem Sie ein paar Sternchen verschenken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 20 Stimme(n)

Loading...

Meinungen 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.