Klee

Dem Glück auf der Spur

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 19 Stimme(n)

Loading...

/  30. Oktober 2014  Altes Testament, Weisheitsbücher  , , ,

„Was ist Glück? Was bedeutet Glück für mich? Wann bin ich glücklich?“ Diese Fragen stellt sich vermutlich nicht nur Johanna. Sie hat sich auf eine biblische Glückssuche gemacht – und ist fündig geworden. Ihre Lieblingsbibelstelle schärft ihren Blick für die kleinen Glücksmomente Tag für Tag.

Neun Beispiele von wahrem Glück kann ich aufzählen, aber am meisten preise ich das zehnte: ...

Jesus Sirach 25,7

Einsender
Name: Johanna
Alter: 17 Jahre
Ort: Salzgitter

„... wenn jemand an seinen Kindern Freude haben kann; wenn einer den Sturz seiner Feinde erlebt; wenn ein Mann mit einer verständigen Frau verheiratet ist; wenn Mann und Frau ein besseres Gespann abgeben als Ochse und Esel; wenn einer nie durch seine Worte schuldig wird; wenn jemand nicht für einen arbeiten muss, der weniger kann als er selbst; wenn jemand einen wirklichen Freund findet; wenn einer vor Leuten reden kann, die aufmerksam zuhören, und wenn jemand Weisheit erlangt hat – denn er ist wahrhaftig groß. Aber niemand übertrifft den, der den Herrn ernst nimmt! Ein solcher Mensch ist mit keinem zu vergleichen, denn die Ehrfurcht vor dem Herrn ist größer und wichtiger als alles.“ (Sirach 25,8–11)

Glück bedeutet jedem Menschen etwas anderes: das neueste Auto zu fahren oder ein nettes Gespräch mit Freunden zu führen. Trotz der unterschiedlichen Glücksvorstellungen gibt es einen, der immer für uns da ist und nur unser Bestes will.

Das ist mir ganz deutlich geworden, als ich mich für meine Facharbeit mit dem Thema „Glück“ beschäftigt habe. Es ist unmöglich, immer glücklich zu sein (dafür ist unser Körper nicht ausgelegt), dennoch gibt es viele kleine Glücksmomente, die wir oft übersehen. Deshalb sollten wir uns mehr über die kleinen Glücksmomente freuen.



Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben diesen Beitrag mit persönlichem Gewinn gelesen? Sie finden ihn ansprechend, stärkend, bewegend, zum Nachdenken anregend? Dann teilen Sie ihre Eindrücke mit uns. Entweder ausführlich in den Kommentaren oder - für alle Eiligen - indem Sie ein paar Sternchen verschenken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 19 Stimme(n)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.