Gut

Wenn sich ein Werte-Ranking in Poesie auflöst

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 12 Stimme(n)

Loading...

/  8. Oktober 2016  Altes Testament, Propheten  , , ,

Das Beste, das Wichtigste, das Größte …?! Ranking ist nicht nur eine Mode unserer Zeit: Alles Mögliche wird in eine wertende Reihenfolge gebracht. Das kann man auch mit Werten machen. Doch stößt man da schnell an Grenzen, wie Eva-Maria Konsek feststellen muss. Ihre Lieblingsbibelstelle zählt einige Grundtugenden auf, die sich einfach nicht „ranken“ lassen wollen. Muss aber auch gar nicht sein, geht auch anders …


Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Micha 6,8
Stadtsilhouette

Biblische „goldene Regel“ für Politiker und andere Verantwortungsträger

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 21 Stimme(n)

Loading...

/  15. April 2015  Altes Testament, Propheten, VIP-Lounge  , , ,

Bibelworte können viel Lebensweisheit enthalten – auch für das politische Leben. Das Lieblingsbibelwort von Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, bringt kurz und treffend auf den Punkt, worauf es Politikern und anderen Verantwortungsträgern ankommen sollte. Wenn dies beherzigt wird, dann dürfte der Wiederwahl nichts im Wege stehen.


Suchet der Stadt Bestes ..., denn wenn's ihr wohlgehet, so gehet es auch euch wohl.

Jeremia 29,7
Wolkenaufriss

Mit dem Schrecken davongekommen – und die ganze Aufregung vergessen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 17 Stimme(n)

Loading...

/  24. November 2014  Altes Testament, Propheten  , , ,

Ein Beinahe-Überfall. Die Knie schlottern noch, die Furcht steckt in allen Gliedern. Manch einer würde nach einem solchen Erlebnis zu einem Beruhigungsmittel greifen. Teresa Degner greift zur Bibel und liest drauf los. Hier findet sie genau den Trost, den sie zur Beruhigung braucht.


Fürchte dich nicht, du, mein Knecht Jakob – Spruch des Herrn –; denn ich bin mit dir.

Jeremia 46,28
Blumenwiese

Kraftschub, um von vorne anzufangen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 19 Stimme(n)

Loading...

/  27. Oktober 2014  Altes Testament, Propheten  , , ,

Wem es seelisch oder psychisch schlecht geht, für den genügt oft ein kleiner Hauch oder Stoß und er ist ganz am Ende, am Boden. Da ist Behutsamkeit gefragt, damit ein Neuanfang möglich wird. Wie in der Bibelstelle von Claudia Busse, die ihr immer wieder Kraft und neuen Lebensmut schenkt.


Das geknickte Rohr zerbricht er nicht und den glimmenden Docht löscht er nicht aus.

Jesaja 42,3

Ein Besuch, der verändert, und das „Tattoo“ Gottes

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 23 Stimme(n)

Loading...

/  16. September 2014  Altes Testament, Propheten  , ,

Am Anfang stand eine Reise nach Jerusalem, auf den Berg Zion. Eine Reise, die Dr. Dagmar Stoltmann-Lukas mit der Faszination für das Phänomen „Zion“ geradezu „infizierte“. Und in der Bibel stolperte sie über eine Zions-Stelle, die zu einer erstaunlichen Erkenntnis führte.


Doch Zion sagt: Der Herr hat mich verlassen, Gott hat mich vergessen. Kann denn eine Frau ihre Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde: Ich vergesse dich nicht. Sie her: Ich habe dich eingezeichnet in meine Hände, deine Mauern habe ich immer vor Augen.

Jesaja 49,14-16